Über uns

Supervision und Coaching in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern hat sich im Lauf der Jahre als wichtiger Teil zur Professionalisierung in der Arbeitswelt entwickelt. Supervision und Coaching sind Angebote für alle Mitarbeitenden im kirchlichen Bereich.

Für die Auswahl des „passenden“ Supervisors oder der „passenden“ Supervisorin spielen meist vielerlei Kriterien eine wichtige Rolle.

Diese Webseite will Sie bei Ihrer Suche unterstützen:
Über den bloßen Namen und Adresse hinaus stellen sich hier die in der IGSV zusammengeschlossenen Supervisorinnen und Supervisoren mit ihrem Arbeitsfeld, ihren beruflichen Erfahrungen, ihrem fachlichen Hintergrund und ihrem methodischen Ansatz vor.

Außerdem kennen diese Supervisorinnen und Supervisoren die Strukturen von Kirche und Diakonie.

Supervision wird – auf der Grundlage der unterschiedlichen Ausbildungsinstitute mit ihren unterschiedlichen Methoden – meist in Methodenvielfalt praktiziert. Viele Ausbildungsinstitute unterliegen den Standards der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv), dem größten deutschen und europäischen Fach-und Berufsverband für Supervision und Coaching.

Die IGSV wurde 1988 als „Interessengemeinschaft Supervision und Coaching in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (IGSV)“ in Josefstal gegründet, um die fachliche Qualität von Supervision in der Ev. Landeskirche Bayern zu gewährleisten.

Mitglieder der IGSV sind Supervisorinnen und Supervisoren, die den erforderlichen Ausbildungsstandards entsprechen. Die Ausbildungsstandards sind in den Grundsätzen der IGSV dokumentiert und orientieren sich an den Standards der DGSv.

Die IGSV arbeitet in den für Supervision zuständigen landeskirchlichen Gremien mit und beteiligt sich an der Beschreibung fachlicher Kriterien für die Praxis der Supervision in den kirchlichen Arbeitsfeldern.

Sie veranstaltet einmal im Jahr eine Fachtagung zu ausgewählten aktuellen Fragestellungen der supervisorischen Arbeit. Daran können auch Interessierte, die nicht Mitglied in der IGSV sind, teilnehmen. 

Interessengemeinschaft Supervision in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (IGSV)
der derzeitige Gechäftsführende Ausschuss (von links nach rechts):

Gaby Bruhns, Rüdiger Grass, Dietlind Werner-Wicke, Bärbel Sturm.
Nicht auf dem Foto: Christoph Grötzner